Liebende treffen sich zum „Zweiten Deckakt“

Zurück zur Zucht

Nachdecken

Zwei Tage nach dem ersten Deckakt, treten wir noch einmal die Reise zu Filou ins Sauerland an, da das „Nachdecken“die Chance einer Befruchtung erhöht.

Im verschneiten Garten ließ ich Aimee erstmal wieder warten. Kaum war Filou aus dem Auto, bemerkte er sofort Aimee, ging zu der Stelle, an dem Aimee zuvor gelegen hat und roch intensiv.

Die Blicke der Zwei trafen sich und beide wollten los. Susanne und ich ließen beide gleichzeitig von der Leine und dieses mal ließ Filou keine Chance mehr zum Spielen zu. Aber das störte Aimee nicht. Beide waren nun erfahrene Hunde und wussten sofort weshalb sie sich trafen. Filou bestieg Aimee und sie hingen wieder anschließend für 10-15 Minuten.

Nach der erfolgreichen Verpaarung spielten die Zwei noch ein wenig und wir nutzten die Zeit, um noch einmal Fotos vom werdenden Vater zu machen, bis wir schließlich wieder die Heimreise antraten.

Nun heißt es Abwarten, ob die Liebe Früchte trägt !

2018-03-05T10:48:54+00:00